Entschuldigung, können Sie hier Serotonin sehen?

Serotonin – das Glückshormon

Sie denken da gleich an Schokolade. Ja, Schokolade essen unterstützt bedingt die Bildung von Serotonin. Aber es ist Januar – die guten Vorsätze sind noch ganz frisch – Abnehmen oder Gewicht halten gehören vielleicht dazu.

Sport treiben – sehr gute Idee! Sport regt ebenfalls die Produktion von Serotonin an. Aber liegt bei Ihnen auch so ein unglaublich großer Schweinehund unter dem Schreibtisch?

Wie wäre es mit einem schönen sonnigen Sommertag am Meer? Einen strahlend blauen Himmel, die Sonne und Wärme genießen. Unser Gehirn verbindet blaues Licht mit Glück.

LichtbrilleAber es ist Winter und der Blick aus dem Fenster zeigt schweren, grauen Nebel, der sich an diesem Tag scheinbar richtig fest gebissen hat. Wo bitte kriegt man da blaues Licht her?

Meine Lösung, nicht nur an grauen Tagen, ist eine Lichtbrille von EyEmotion-Glasses. Das blaue Licht dieser Brille strahlt mit exakt einer Wellenlänge von 460nm und ist damit quasi auf einer Wellenlänge mit der Natur.

Durch ausreichend blaues Licht am Tag lässt sich der Biorhythmus regulieren. Also am Tag wacher sein  und nachts besser schlafen können – funktioniert wirklich!

15-20 Minuten blaues Licht wirken laut Studie übrigens stärker als 3 Tassen Kaffee. Die Brille ist damit auch ein guter Begleiter, wenn ich mal besonders früh mit Bus, Bahn oder Flieger unterwegs bin. Ich gebe zu, es gehört ein kleines Maß an Verrücktheit dazu, die Brille dort morgens zu tragen. Es sei denn, Sie lieben den ganz großen Auftritt. blaues Licht, EyEmotion, Earmotion Inears, EMDR, SerotoninAber dafür gibt es eine unauffällige, gleich wirksame, InEar-Variante.
Geniale Idee, denn das macht es erst recht einfach, in den Genuss einer Serotonin-Extradosis zu kommen. Wenn ich beim Vergleich mit dem Kaffee bleibe – ist eine Extraportion „Hallo Wach“ mit blauem Licht auch sehr viel magenschonender.

Als EMDR-Coach schätze ich aber auch eine ganz besondere Funktion der Brille – die Bilaterale Stimulation; wechselseitiges Aufleuchten des Lichts. Bei intensiven Lernprozessen ist das eine hilfreiche Unterstützung, die Konzentration zu verbessern und auch den Lernstoff abrufsicherer zu speichern. Eine Garantie, Prüfungen zu bestehen, wird aber leider nicht gegeben. Ich werde in diesem Jahr ausreichend Gelegenheit haben das zu testen.

Mehr zu Wirkungsweise und Einsatzmöglichkeit der Brille lesen Sie unter: www.eyemotion-glasses.de

Anke Mehrholz

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *