Über mich

„Raus aus der Komfortzone – SPRUNG IN DIE FREIHEIT“ so lautet der Titel eines Buches von Jörg Andrees Elten, Satyananda (R.I.P. 29.01.2017), den ich als Mensch und Lehrer zutiefst schätze.

Im Grunde ist es eine Sammlung seiner Essays und Reportagen. Doch hinter diesem Titel steckt eine Lebensphilosophie. Es geht um Loslassen,  aus der Angst herausgehen, Veränderungen zulassen – und am Ende bei sich selbst ankommen.

Manchmal braucht es dafür Unterstützung; warum auch nicht. Die wertvollen inneren und äußeren Ressourcen müssen vielleicht erst noch erkannt und eingebunden werden. Das Vertrauen, seinem inneren Kompass zu folgen, steht auch nicht gleich von heute auf morgen zur Verfügung.

Aber es ist ein Weg, den es sich zu gehen lohnt. Jeder einzelne Schritt ist ein Gewinn, egal wie klein er ist.

Das Ergebnis sind Mut und Vertrauen, das Leben immer wieder neu zu gestalten. Damit gewinnt das Leben eine neue und kraftvolle Energie und Dynamik, die allen Herausforderungen standhält.

Dieser Weg ist mir selbst mit all den Höhen und Tiefen bekannt. Mein Blog wird deshalb an der einen und anderen Stelle Persönliches durchscheinen lassen. Damit möchte ich vor allen denen Mut machen, die noch damit kämpfen, ihren ersten Schritt in Richtung Veränderung zu gehen.

Es ist mir zudem ein großes Anliegen, REIKI als alternative Heilmethode weiter aus der esoterischen Ecke herauszulösen.  In anderen Ländern gehört Reiki zur medizinischen Grundausbildung und wird in Krankenhäusern angeboten. Solch ein Angebot ist hierzulande nur in ganz wenigen Kliniken zu finden. Reiki hat ein unglaublich großes Potential. Wenn auch wir noch offener damit umgehen würden, könnten wir viel mehr mit dieser Heilmethode erreichen.

Lassen Sie sich also inspirieren, motivieren und vielleicht auch ein bisschen provozieren.

Herzlichst

Ihre  Anke Mehrholz

 

Mehr zu meiner Arbeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Reiki-Lehrerin können Sie auch hier lesen: WEBSITE

 

 


Zertifizierung:

Mitglied der European Coaching Association e.V.
zertifizierter ECA Coach

Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Mitglied und fachliche Beratung   Schatten & Licht e.V. / Krise rund um die Geburt – Initiative peripartale psychische Erkrankungen


Qualifikationen:

Achtsamkeits-Trainerin (ASST®)
Dr. Matthias Ennenbach, Institut für Buddhistische Psychotherapie BPT®

Provokatives Coaching
Dr. E. Noni Höfner, Deutsches Institut für Provokative Therapie (D.I.P.)

Peripartale Psychische Erkrankungen
Sylvia Nogens, Familienbildungsstätte Coesfeld/ Katholisches Bildungsforum Coesfeld

Hypnotherapie bei Depression und Burn Out (EPCA)
Dr. med. Henning Alberts, Institut Christoph Mahr, Berlin

Hypnotherapie bei akuten und chronischen Schmerzen (VDH/ EPCA)
Annetta Höhn, Institut Christoph Mahr, Berlin

Hypnoseausbildung – Hypnotherapie nach Milton Erickson (VDH/ EPCA)
Christoph Mahr, Institut Christoph Mahr, Berlin

EMDR Therapeut (VDH/ DGMT)
Andreas Zimmermann, Private Akademie für Psychologische Bildung,
Lehrinstitut der Deutschen Gesellschaft für Mentales Training e.V.

Freies Systemisches Stellen (nach Olaf Jacobsen)
REKS am Westend Schule für Naturmedizin und Psychotherapie, Berlin

Lösungsorientierte Kurzzeittherapie (Steve de Shazer)
REKS am Westend Schule für Naturmedizin und Psychotherapie, Berlin

Der Erfahrbare Atem – Grundlagen (nach Prof. Ilse Middendorf)
Ilse-Middendorf-Institut für den Erfahrbaren Atem, Berlin

REIKI – Lehrerin
Ausbildungen bei: Carmen Bartsch, Marion Mietke, René Lecoutré

Studium Public Relation/ Öffentlichkeitsarbeit, PR-Beraterin
Deutsche Presseakademie Berlin

Neuro-Linguistic-Programming
NLP – Beratung und Seminare Kerstin Mitzkatis & Andreas Roske

Studium Betriebswirtschaftslehre, Dipl.-Kauffrau (FH)
Fachhochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin